Gedanken lesen…

In diesem Blog können Sie Gedanken lesen. Gedanken von Dr. Barbara Kruse zur Verbindung von conjoined mit Themen aus der Unternehmenswelt, z.B. das Thema Strategie und Innovation. Warum wird aus den zahlreichen guten Ideen nichts? Warum machen die Mitarbeiter nicht mit? Was kann ich als Manager anders machen? Wie kann ich die informelle Seite der Strategie-Entwicklung nutzen? Wer hat die Macht, um Ideen voranzutreiben? Wofür brauche ich Strategie überhaupt? Ist das sinn-voll?

Einige Gedanken sind Weiterentwicklungen aus dem Buch Strategic Discourse von Dr. Barbara Kruse.

Gedanken – für wen?

Dieser Blog richtet sich an Menschen der Praxis mit Interesse an theoretischer Fundierung – an reflective practitioners. Mittelmanager, bei denen das Thema Innovation auf der Agenda steht. Fachkräfte, die etwas bewegen wollen und mit ihren Ideen bisher nicht gelandet sind. Manager, die ihren Strategie-Prozess anders gestalten möchten. An Sie?

P.S.: Die Beiträge in diesem Blog möchte ich lesbar gestalten. Daher verzichte ich auf Binnenmajuskel, Schrägstrich/innen und andere politisch korrekte neutralisierte Positionsbeschreibungen. Die verwendete Form, ob männlich oder weiblich, schließt das jeweils andere Geschlecht ein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.